AKTUELLES

Die Konzernarbeitskreise Gesundheit haben gemeinsam mit der BKK EWE ein Jahresprogramm Gesundheit entwickelt. Schon seit 10 Jahren werden Informationen rund um die Themen Gesundheit, Bewegung und Ernährung den Mitarbeitern des EWE-Konzerns zur Verfügung gestellt. Daneben gibt es Links zu Internetseiten, Broschüren zum Download und gegebenenfalls Hinweise auf geplante Aktionen. Je nach Thema kann das Angebot variieren. Die Aktion „Mach mit – fahr Rad“ ist mittlerweile fester Bestandteil des Jahresprogramms.

Antje Jacobs, Mitarbeiterin der BTC AG, hat in diesem Jahr bei der Aktion „Mach mit – fahr Rad“ den ersten Preis, eine Aktivwoche im Wert von 500,00 € gewonnen. Übergeben wurde der Preis von Marion Rövekamp, Vorständin Personal & Recht und Torsten Greulich, Vorstand der BKK EWE.

„Ich hatte gar nicht mit dem Gewinn des ersten Preises gerechnet und freue mich jetzt schon darauf, nächstes Jahr an einer Aktivwoche teilzunehmen. Eine tolle Aktion des EWE-Konzerns in Zusammenarbeit mit der BKK EWE.“, findet Antje Jacobs.

„Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EWE-Konzerns verbringen einen großen Teil ihrer Zeit an ihrem Arbeitsplatz. Daher ist es wichtig, dafür zu sorgen, das Arbeitsumfeld so zu gestalten, dass es dem Erhalt der Gesundheit zuträglich ist“, so Marion Rövekamp. „Das Jahresprogramm Gesundheit ist ein sehr gutes Instrument, Mitarbeiter für das Thema Gesundheit zu sensibilisieren. So zum Beispiel einfach mal auf das Rad statt ins Auto zu steigen.“