Satzung der BKK EWE

Die Satzung beinhaltet neben der Verfassung der BKK EWE auch die Regelungen zu Mitgliedschaft, Beiträgen und Leistungen. Zudem sind die Höhe der Rücklage sowie die Regelungen der BKK EWE nach dem Aufwendungsausgleichsgesetz enthalten.

Änderungen der Satzung werden vom Verwaltungsrat beschlossen und vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung als zuständige Aufsichtsbehörde genehmigt. Anschließend werden diese Satzungsnachträge öffentlich bekannt gemacht und in die jeweils geltende Fassung der Satzung eingearbeitet.

Damit Sie stets auf dem aktuellen Stand sind, stehen Ihnen die Satzung sowie die Satzungsnachträge zum Herunterladen zur Verfügung.

 

Aktuelle Satzung der BKK EWE, Krankenversicherung

Aktuelle Satzung der BKK EWE, Pflegeversicherung