Ihr+Bonus Vorsorge Erwachsene

Für welche Nachweise erhalten Sie eine Bonusauszahlung?

- Bei Nachweis einer Vorsorgemaßnahme erhalten Sie einen Bonus der Stufe 1 (10 €).
- Bei Nachweis von mindestens zwei Vorsorgemaßnahmen erhalten Sie einen Bonus der Stufe 2 (30 €).
- Bei Nachweis aller für Ihre Altersklasse vorgesehenen Vorsorgemaßnahmen erhalten Sie einen Bonus der
  Stufe 3 (70 €).

Folgende Maßnahmen können bei Versicherten zwischen dem
18. und 34. Lebensjahr berücksichtigt werden:

Vorsorge

- Check up (ab vollendetem 18. – 34. Lebensjahr, einmalig)
- Chlamydien-Screening (Frauen bis zum vollendeten 25. Lebensjahr)
- Hautscreening (1 x jährlich)
- Impfschutz (vollständig nach den Empfehlungen der ständigen Impfkommission)*
- Impfungen (zusätzlich durchgeführt)
- Krebsfrüherkennung* / (Frauen ab dem vollendeten 20. Lebensjahr)
- Vorsorge Schwangerschaft
- Zahngesundheitsuntersuchung* (1 x jährlich)

Folgende Maßnahmen können bei Versicherten
ab dem 35. Lebensjahr berücksichtigt werden:

Vorsorge

- Bauchaortenaneurysma (Männer ab dem vollendeten 65. Lebensjahr, einmalig)
- Check up 35* (alle drei Jahre)
- Darmkrebs-Screening (Frauen ab dem 55. und Männer ab dem vollendeten 50. Lebensjahr)
- Hautscreening* (alle zwei Jahre)
- Impfschutz (vollständig nach den Empfehlungen der ständigen Impfkommission)*
- Impfungen (zusätzlich durchgeführt)
- Krebsfrüherkennung* (Frauen ab dem 20. und Männer ab dem vollendeten 45. Lebensjahr)
- Mammographie (Frauen zwischen dem 50. und vollendeten 69. Lebensjahr)
- Vorsorge Schwangerschaft
- Zahngesundheitsuntersuchung* (1 x jährlich)

*) Diese Maßnahmen sind notwendig, um den Bonus Stufe 3 zu erreichen.

Prävention

- Präventionskurs (nach § 20 Abs. 5 Sozialgesetzbuch V)
- Qualitätsgesicherter Sport im Verein, Fitnessstudio o. sonstiger Einrichtung
- Teilnahme an einer Betriebssportgruppe

Maßnahmen 18. - 34. Lebensjahr im Überblick

Maßnahmen ab dem 35. Lebensjahr im Überblick


Wird die professionelle Zahnreinigung weiter bezuschusst?

Ja, wir bezuschussen die Zahnreinigung weiterhin einmal jährlich bis zu einer Höhe von
50 €, wenn mindestens die Bonusstufe 3 erfüllt wird.

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich auch die professionelle Zahnreinigung in Ihrem Ihr+Bonus Vorsorge-Teilnahmeheft von Ihrem Zahnarzt mit Datum, Stempel und Unterschrift bestätigen lassen.