• IHRE VORTEILE

    PLUSPUNKTE FÜR SIE

Akon Aktivkonzept

Mit dem Akon Aktivkonzept bieten wir Ihnen ein attraktives Gesundheitsprogramm an, das in ausgewählten Häusern innerhalb der ganzen Bundesrepublik durchgeführt wird. Damit Sie sich rundum wohl fühlen, besteht jedes Programm aus zwei der unterschiedlichen Themenbereiche Entspannung, Bewegung und Ernährung. Entscheiden Sie selbst, ob Autogenes Training und Rückenschule, Nordic Walking und Progressive Muskelentspannung oder andere Kompaktkurse aus den unterschiedlichen Themenbereichen für Sie in Frage kommen. Mehr zum Akon Aktivkonzept finden sie hier.

Bitte beachten Sie, dass wir entweder eine Aktivwoche bzw. WellAktiv oder das Akon Aktivkonzept oder aber bis zu zwei Präventionskurse pro Kalenderjahr bezuschussen dürfen.

Aktivkur

Das Angebot „Aktivkuren in Europa“  richtet sich an diejenigen, die nicht mehr aktiv arbeiten und bereits den Ruhestand genießen. Dem wachsenden Interesse an europäischen Kurorten nachkommend, bieten wir Ihnen daher auch ambulante Kuren im Ausland an. Qualifizierte Ärzte und Therapeuten sorgen für eine Ihrem Erkrankungsbild entsprechende Heilbehandlung in ausgewählten Kureinrichtungen. Sie entscheiden sich aus den angebotenen Kurorten für einen Kurdurchgang. Voraussetzung ist, dass Sie im Voraus einen Antrag auf eine ambulante Kur stellen, damit wir den Umfang der Kostenübernahme klären können.

Aktivwoche

Sie haben die Möglichkeit unter zahlreichen Angeboten in den unterschiedlichsten Kurorten zu wählen. Die Aktivwoche verbindet in einem einwöchigen Kurzurlaub qualifizierte Maßnahmen zur Gesundheitsförderung mit Spaß und Lebensfreude. Ein spezielles Angebot für BKK-Versicherte! In Zusammenarbeit mit ausgewählten Kurorten können Sie einen Kurzurlaub für Ihre Gesundheit, Fitness und für Ihr Wohlbefinden nutzen. Entspannungstraining, Stressreduktion und Wirbelsäulengymnastik  sind nur einige Beispiele der angebotenen Gesundheitsprogramme. Sie erhalten zudem Anregungen sowie wertvolle Tipps für das Alltags- und Berufsleben und zur Ernährung.

Weitere Informationen sowie alle Termine finden Sie hier.

Auf Wunsch senden wir Ihnen den BKK Aktivwoche-Katalog gerne zu, wenn Sie uns eine Mail senden an info@bkk-ewe.de.  

Bitte beachten Sie, dass wir entweder eine Aktivwoche bzw. WellAktiv oder das Akon Aktivkonzept oder aber bis zu zwei Präventionskurse pro Kalenderjahr bezuschussen dürfen.

Arzneimittelberatung

In Kooperation mit der Universität Bremen engagieren wir uns für Ihre bessere Versorgung mit Arzneimitteln. Erfahrene Apothekerinnen und Apotheker beraten Sie bei der BKK Arzneimittelberatung unabhängig und individuell zu allen Fragen rund um das Thema Arzneimittel (0800/2557 4276).

Arzt-Terminmanagement

Ein Anruf bei unserer Gesundheitshotline genügt: medizinische Experten vermitteln Ihnen dann rasch und kompetent die Adressen von Fachärzten in Ihrer Nähe und übernehmen auf Wunsch für Sie auch die Terminvereinbarung in der Praxis. Nach dem telefonischen Erstgespräch ermittelt der Berater freie Kapazitäten bei ausgewählten Facharztpraxen und reserviert für Sie einen möglichst zeitnahen Termin für den Arztbesuch (0441/803 5111).