Erklärung zur Barrierefreiheit

Die BKK EWE ist bemüht, ihre Website im Einklang mit den Anforderungen aus Paragraph 3 Absatz 1 bis 4 und Paragraph 4 der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0), die auf Grundlage von § 12d Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) erlassen wurden, barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website www.https://www.bkk-ewe.de/.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist weitgehend mit den genannten Anforderungen vereinbar. Die Unvereinbarkeiten sind nachstehend aufgeführt.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei: Unvereinbarkeit mit BITV 2.0

  • Aufgrund der gestalterischen Vorgaben (Corporate Design) gibt es vereinzelt Stellen, in denen der Kontrast von Vordergrund und Hintergrund nicht ausreichend ist.
  • Unsere PDF-Dateien sind derzeit nicht barrierefrei gestaltet.
  • Einzelne Elemente entsprechen nicht zu 100% den WAI-ARIA-Standards für die barrierefreie Bedienung von Menüs und Flächen zur Benutzerinteraktion. Sie sind jedoch auch so in vollem Umfang nutzbar.
  • Unsere Seite verfügt derzeit nicht über Inhalte in Gebärdensprache.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 21.06.2022 erstellt.

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer im Zeitraum vom 19.06.2022–21.06.2022 durchgeführten Selbstbewertung.

Aufgrund der Überprüfung ist die Website mit den zuvor genannten Anforderungen nicht vereinbar. Wir arbeiten derzeit daran, die Barrieren so schnell wie möglich zu beheben.

Die Erklärung wurde zuletzt am 21.06.2022 überprüft.

Feedback und Kontaktangaben

Wenn Sie uns bestehende Barrieren mitteilen oder Fragen zum Thema Barrierefreiheit stellen möchten, können Sie uns über unser Online-Formular kontaktieren.

Außerdem stehen Ihnen beim Thema Barrierefreiheit folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

Imke Schmidt
E-Mail: Imke.Schmidt@~@bkk-ewe.de
Tel.: +49 441 350 28 5124

Schlichtungsverfahren

Sollten Sie der Ansicht sein, durch eine nicht ausreichende Barrierefreiheit unserer Website www.bkk-ewe.de benachteiligt zu sein und wurde nach Ihrem Feedback an den genannten Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden, können Sie sich an die Schlichtungsstelle BGG wenden. Für das kostenfreie Schlichtungsverfahren ist kein Rechtsbeistand notwendig.

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen

Mauerstraße 53
10117 Berlin

Telefon: 030 18 527 2805
Mail: info@~@schlichtungsstelle-bgg.de
www.schlichtungsstelle-bgg.de

Veröffentlicht am: 06.05.2022 - Zuletzt geändert am: 20.07.2022

Kontakt

Hotline: 0800 125 53 93
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Mo.–Do.: 8.00–16.00 Uhr
Fr.: 8.00–14.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns bequem via Kontaktformular

Ansprechpartner

Wenn Sie uns direkt ansprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung:

Weiter zur Übersicht unserer Mitarbeitenden