Zusatzbeitrag bleibt auch 2023 stabil

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen und wir bleiben auch im kommenden Jahr Ihr verlässlicher Partner in Sachen Gesundheit. Das wäre ohne Ihr langjähriges Vertrauen nicht möglich. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Zusätzlich haben wir eine gute Nachricht für Sie. Der Verwaltungsrat Ihrer BKK EWE hat nach sorgsamer Abwägung entschieden, den Zusatzbeitrag
2023 bei 0,9% stabil zu halten.

Im Gegensatz dazu wird sich zum 01.01.2023 der durchschnittliche Zusatzbeitrag aller Krankenkassen auf 1,6% erhöhen.

Die BKK EWE bietet Ihnen somit weiterhin einen deutlich unterdurchschnittlichen Beitragssatz. Dieser ist um über 40% günstiger als der Durchschnitt. 

Und bei unseren attraktiven Leistungen werden wir auf keinen Fall Abstriche machen. Unser umfangreiches Paket an Zusatzangeboten steht Ihnen wie bisher zur Verfügung.

Mehr zu unseren umfangreichen Leistungen

Ein Wechsel zur BKK EWE lohnt sich also doppelt. Niedriger Beitragssatz und attraktive Zusatzangebote. Empfehlen Sie uns gerne weiter an die Kollegen aus dem EWE-Konzern oder nutzen Sie das Ehegattenwahlrecht. 

Veröffentlicht am: 07.11.2022 - Zuletzt geändert am: 24.11.2022

Kontakt

Hotline: 0800 125 53 93
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Mo.–Do.: 8.00–16.00 Uhr
Fr.: 8.00–14.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns bequem via Kontaktformular

Ansprechpartner

Wenn Sie uns direkt ansprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung:

Weiter zur Übersicht unserer Mitarbeitenden