KOMPASS

Frühzeitige Hilfe bei psychischen Erkrankungen

Wenn Sie von einer psychischen Erkrankung betroffen sind, ist oftmals ein schneller Zugang zu psychotherapeutischer Versorgung notwendig. Die Hilfe ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, das heißt, KOMPASS berücksichtigt Ihre derzeitigen seelischen, sozialen und körperlichen Beschwerden ebenso wie Ihre Mobilität.

Ablauf

KOMPASS führt mit Ihnen zunächst ein ausführliches Vorgespräch. Speziell geschulte Therapeuten/-innen nehmen sich für Sie die Zeit und bewerten mit Ihnen gemeinsam die aktuelle Situation.

Danach erhalten Sie die Empfehlung für ein speziell zugeschnittenes Unterstützungsprogramm. Die Hilfe ist auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, das heißt, KOMPASS berücksichtigt Ihre derzeitigen seelischen, sozialen und körperlichen Beschwerden ebenso wie Ihre Mobilität.

KOMPASS bietet Ihnen verschiedene Module, z.B. neben Psychotherapie auch eine telefonische Begleitung oder die Teilnahme an einem elektronischen Selbsthilfeprogramm. Die Leistung wird von Fachärzten und Therapeuten aus dem Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie erbracht.

Erfahren Sie mehr über KOMPASS

In welchen Fällen sich KOMPASS eignet

KOMPASS unterstützt Sie durch verschiedene Beratungsangebot, schnell und individuell bei:

  • Depressionen
  • Bipolare Störungen
  • Neurotische und Belastungsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

Am KOMPASS-Programm teilnehmen

Sie möchten sich für das Programm einschreiben, dann nutzen Sie bitte, je nach Wohnort, einen der folgenden Links.

Aus welchem Bundesland kommen Sie?

  • Brandenburg

  • Berlin

  • Bremen

  • Niedersachsen

  • Sachsen

  • Sachsen-Anhalt

  • Thüringen

Melden Sie sich für das KOMPASS-Programm an

  • Hessen

  • Rheinland-Pfalz

  • Saarland

  • Bayern

  • Baden-Württemberg

  • Mecklenburg-Vorpommern

  • Nordrhein-Westfalen

  • Schleswig-Holstein

  • Hamburg

Melden Sie sich für das KOMPASS-Programm an

Veröffentlicht am: 01.06.2022 - Zuletzt geändert am: 20.07.2022

Kontakt

Hotline: 0800 125 53 93
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Mo.–Do.: 8.00–16.00 Uhr
Fr.: 8.00–14.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns bequem via Kontaktformular

Ansprechpartner

Wenn Sie uns direkt ansprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung:

Weiter zur Übersicht unserer Mitarbeitenden