Vorteile für Azubis
Easy Ausbildungsstart
Deine erste Krankenversicherung bei der BKK EWE – viele Vorteile, wenig Aufwand
Mehr zu den Vorteilen

Berufsstarter

Die Krankenversicherung für Azubis

Du hast deinen Ausbildungsvertrag in der Tasche? Herzlichen Glückwunsch! Dann hast du den wichtigsten Schritt ins Berufsleben geschafft. Nun brauchst du eine zuverlässige und unkomplizierte Krankenkasse an deiner Seite – uns, die BKK EWE!

Deine erste eigene Krankenversicherung

Zum Start deiner Ausbildung musst du dich das erste Mal selbst krankenversichern. Du kannst uns als Krankenkasse für deine eigene Mitgliedschaft wählen, wenn du:

  • zurzeit bei uns über deine Eltern familienversichert bist
  • oder eine Ausbildung beim EWE-Konzern beginnst.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt oder nie

Solltest du eine Ausbildung außerhalb des EWE-Konzerns antreten und dich für eine andere Krankenkasse entscheiden, ist eine spätere Rückkehr zur BKK EWE grundsätzlich nicht mehr möglich.

Warum BKK EWE? Darum!

  • Gegen den Trend mit stabilem und günstigem Zusatzbeitrag
  • Ihr+Bonus Vorsorge
  • 150 €/Jahr für Sportmedizinische Untersuchung
  • 300 €/Jahr für Gesundheitskurse
  • Bis zu 70 € jährlich für professionelle Zahnreinigung
  • Online-Fitnesscoach gratis
  • Online-Ernährungscoaches inklusive
  • Online-Geschäftsstelle als App

Mehr über die Pluspunkte für Azubis

Wir nehmen dir gerne viel ab

Mit dem Beginn einer eigenständigen Krankenversicherung sind einige Formalitäten zu erledigen, die wir dir gern soweit wie möglich abnehmen, z. B. die Beantragung des Sozialversicherungsausweises und den Versand deiner Mitgliedsbescheinigung an deinen Arbeitgeber. Fülle einfach unsere Beitrittserklärung aus, alles Weitere regeln wir für dich.

Jetzt Mitglied werden – online in nur einem Schritt

So einfach ist der Krankenkassenwechsel zu uns: Fülle unsere Online-Beitrittserklärung aus. Den Rest erledigen wir für dich.

Mehr zur Mitgliedschaft

Infos zur Sozialversicherung für Berufsstarter

Die Pflegeversicherung

Mit der Krankenversicherung ist jeder Azubi auch pflegeversichert. Egal ob die Pflegebedürftigkeit in jüngeren Jahren oder erst im höheren Alter eintreten sollte, die Versicherung schützt zuverlässig. Auskunft gibt die BKK EWE Pflegekasse.

Die Rentenversicherung

Der Sozialversicherungsausweis mit der Rentenversicherungsnummer kann bereits vor Antritt der Ausbildung beantragt werden. Wir helfen gerne dabei. Die Versicherungszeiten werden auf einem Rentenkonto bei der Deutschen Rentenversicherung gutgeschrieben. Wer über das 17. Lebensjahr hinaus die Schule besucht, sollte sich die „Schulzeitenbescheinigung“ ausstellen lassen. Diese Zeiten können auf dem Rentenkonto gespeichert werden.

Die Unfallversicherung

Wenn während der Ausbildung im Betrieb bzw. auf beruflich bedingten Fahrten etwas passiert oder vielleicht eine Berufskrankheit eintritt, leistet die Unfallversicherung. Azubis sind vom ersten Tag an gesetzlich unfallversichert. Die Beiträge für die Unfallversicherung werden grundsätzlich vom Arbeitgeber voll übernommen.

Noch Fragen?

Ob bei Fragen zur Krankenversicherung, zu unseren Leistungen und zu allem, was du sonst so wissen willst – wir helfen dir gerne weiter.

Zu den Ansprechpartnern

Veröffentlicht am: 08.03.2022 - Zuletzt geändert am: 20.07.2022

Kontakt

Hotline: 0800 125 53 93
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Mo.–Do.: 8.00–16.00 Uhr
Fr.: 8.00–14.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns bequem via Kontaktformular

Ansprechpartner

Wenn Sie uns direkt ansprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung:

Weiter zur Übersicht unserer Mitarbeitenden