Hilfsmittel

Linderung oder Ausgleich einer körperlichen Behinderung

Die Kosten für Hilfsmittel wie z. B. orthopädische Einlagen, Hörhilfen oder Roll- oder Toilettenstühle können von der BKK EWE abzüglich der gesetzlich vorgesehenen Zuzahlungen übernommen werden. Im Vorfeld der Versorgung wird eine ärztliche Verordnung benötigt. Wichtige Informationen rund um Hilfsmittel und Unterstützung bei der Suche nach qualifizierten Vertragspartnern in Wohnortnähe bietet Ihnen die Hilfsmittelsuche „hello Hilfsmittel.“

Finden Sie Ihr passendes Hilfsmittel

Veröffentlicht am: 17.03.2022 - Zuletzt geändert am: 20.07.2022

Kontakt

Hotline: 0800 125 53 93
Kostenfrei aus allen deutschen Netzen

Mo.–Do.: 8.00–16.00 Uhr
Fr.: 8.00–14.00 Uhr

Oder schreiben Sie uns bequem via Kontaktformular

Ansprechpartner

Wenn Sie uns direkt ansprechen möchten, stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung:

Weiter zur Übersicht unserer Mitarbeitenden